Hollywoodstars lieben Motorräder

Ryan Reynolds – eine Liebesbotschaft an Motorräder

Er wurde von Millionen junger Mädchen als ein gutaussehender Mann vergöttert, aber jetzt ist er der Augapfel eines jeden Comic-Liebhabers, nachdem er die Rolle von Deadpool gespielt hat, für die er eindeutig geboren wurde. Aber Ryan ist auch ein großer Motorradliebhaber und kann mit seinem Motorrad in ganz Vancouver gesehen werden.

Ein Motorrad steht in der Mitte eines dunklen unterirdischen Korridors gegenüber der Kamera, eine Reihe von Röhren an den Wänden, während eine Figur von rechts auftaucht. Langsame Schritte nähern sich dem Hauptthema und montieren es vor: „Wenn ich in einem Auto bin, kann ich es kaum erwarten, anzukommen. Und wenn ich auf dem Motorrad bin, kann ich es kaum erwarten, nicht anzukommen „, erzählt eine Stimme. Der Motor dreht und der Scheinwerfer schaltet sich ein und blendet den Betrachter augenblicklich. Es klingt wie Ryan Reynolds.

„Ich liebe jede Art von Roadtrip, bei dem du nicht weißt, wo du schlafen wirst“, sagt er über dem Motorgeräusch. „Das macht mir Spaß. Das ist Abenteuer. Das ist es, worum es geht.“

Der Kurzfilm „Invite the Unexpected“ wurde von Bryan Rowland inszeniert und ist ein persönlicher Blick auf Reynolds Liebe zu Motorrädern, die ihn vor Hollywoods „Reizüberflutung“ rettete. In dem Video ist das Motorrad, auf dem er steht, ein Triumph Thruxton Café Racer gebaut von Dustin Kott von Kott Motorcycles.

 

Für ihn ist Kott der vorbildliche Baumeister, der die richtigen Elemente der Form mit der Fähigkeit kombinieren kann, das Bedürfnis, es für das ganze Leben eines Reiters zu besitzen, zu kreieren.

Reynolds hat in seiner Motorradkollektion sicherlich einen langen Weg zurückgelegt – angefangen mit eine „Mist“ Honda CB750 als 15-Jähriger bis hin zu moderneren Maßstäben speziell angefertigter Motorräder wie dem Thruxton, die er im Video fährt.

Prominente sind mehr als nur Charaktere auf einem Bildschirm und Superhelden sind mehr als nur Waffen, Katana schwingende, Spandex tragende, entstellte Söldner und Vigilanten. Unter den Lichtern und dem Glamour, dem Make-up der Bühne und den Kostümen sind Menschen mit Leidenschaften und Hobbys, die viel mehr mit den Menschen mitschwingen, als sie sich vorstellen können.

Während sich nicht alle ein sechsstellig teures Motorrad leisten können, zeigt das exzellente kurze Video von Bryan Rowland eine Geschichte, die bei jedem Motorradfahrer ankommen sollte, da Reynolds über die Freiheit redet, die er auf der Straße findet .